Rezept: Couscous Salat vegetarisch, einfach, schnell & lecker

5€ Erstkunden-Rabatt

Kundenbewertung. Fordern Sie jetzt Ihren persönlichen 5€-Rabatt Gutschein mit unserer Ernte-Benachrichtigung für Ihre erste OELEA-Bestellung per E-Mail an.
Bewertung:
5
Coucous Salat vegetarisch, schnell & lecker

Zusammenfassung

Menge
Portionen
QuelleOelea Olivenöl
Vorbereitungszeit
Kochdauer
15 Minuten
Gesamtzeit
15 Minuten

Beschreibung

Ein leckerer würziger Couscous Salat vegetarisch. Schnell zubereitet mit Paprika, Tomate, roten Zwiebeln / Frühzlingszwiebeln, Schafskäse, Oliven und Olivenöl.

Zutaten

250 Gramm
Couscous (z.B. Couscous der Marke Baktat)
250 Milliliter
Gemüsebrühe (z.B. Alnatura Gemüsebrühwürfel, ohne Hefe)
5 Esslöffel
Sojasauce
2  
Paprika (z.B. türkische Spitzpaprika, das Rezept funktioniert aber nach Belieben mit Paprika rot, gelb oder grün.)
100 Gramm
Schafskäse (z.B. Salakis Natur)
3 Teelöffel
Currypaste (z.B. rote Currypaste)
2 Teelöffel
Tomatenmark
1  
Rote Zwiebel (mittelgroß)
3  
Frühlingszwiebeln (mittelgroß, das Rezept funktioniert aber auch ohne Frühlingszwiebeln)
15 Teelöffel
Olivenöl
3 Teelöffel
Essig (anstatt Essig ist frisch gepressete Zitrone auch sehr lecker)
1⁄2 Bund
Petersilie
2  
Tomaten (mittelgroß)
10  
Oliven (am besten Kalamata-Oliven mit oder ohne Stein)
1 Prise
Kreuzkümmel

Zubereitung

  1. In einem Topf die Gemüsebrühe kurz zum Kochen bringen und vom Herd nehmen.
  2. Unter Rühren Couscous, Sojasauce, Tomatenmark und Currypaste hinzugeben.
  3. Paprika entkernen und zusammen mit den Tomaten, Zwiebeln, Frühlingszwiebeln und Schafskäse nach belieben in kleine oder gröbere Würfel schneiden. Einfach nacheinander zum Couscous hinzugeben und unterrühren.
  4. Kreuzkümmel zugeben.
  5. Oliven unterrühren.
  6. Petersilie hacken und unterrühren.
  7. Olivenöl (probieren Sie doch mal unser naturbelassenes Bio-Olivenöl nativ extra von Oelea) und Essig, bzw. Zitronensaft unterrühren und einige Minuten ziehen lassen.
  8. Servieren.

Rezept Kategorie:

Interessantes zum Thema Olivenöl

s