Olivenöl Analyse: Tocopherol (Vitamin E)

Oelea Olivenöl probieren

5-Sterne Olivenöl mild fruchtig.
5€ Rabatt* für die erste Bestellung. Einfach Newsletter abonnieren und Gutschein-Code erhalten.

Vitamin-E ist die Bezeichnung für eine Gruppe von fettlösliche Substanzen (Tocopherole und Tocotrienole) die vor allem aufgrund ihrer antioxidativen Eigenschaften ein wichtiger Bestandteil von Olivenöl sind.

Olivenöle mit einem hohen alpha-Tocopherol Gehalt sind somit deutlich länger haltbar.

Ein Mangel an Vitamin-E-ist bei einer ausgewogenen Ernährung sehr selten. Der Vitamin-E Gehalt ist aber aus einem anderen Grund entscheidend für die Qualität von Olivenöl. Die antioxidativen Eigenschaften schützen das Öl selbst vor der Oxidation. Olivenöle mit einem hohen alpha-Tocopherol Gehalt sind somit deutlich länger haltbar.

Je nach Olivensorte, Anbauregion und klimatischen Bedingungen schwankt der Vitamin E Gehalt deutlich. Eine Studie aus dem Jahr 2000 die den alpha-Tocopherol Gehalt von griechischem Olivenöl untersucht, wurden Werte zwischen 98 and 370 mg/kg nachgewiesen.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Kaltgepresstes Olivenöl

    Die Hinweise "Olivenöl kaltgepresst" oder kaltextrahiert sind keine besonderen Qualitätsmerkmale, sondern vielmehr Standard in der heutigen Olivenöl-Herstellung. weiterlesen
  • Woher kommt das beste Olivenöl?

    Woher kommt das beste Olivenöl?

    Pro Jahr werden weltweit ca. 3 Millionen Tonnen Olivenöl produziert. Die fünf größten Produzenten sind: Spanien, Italien, Griechenland, Syrien, Türkei. weiterlesen
  • Olivenöl: Herstellung in der Steinmühle

    Olivenöl auf einen Blick

    Olivenöl, gewonnen aus reifen Oliven, ist ein fester Bestandteil der Mittelmeerküche. Es gilt als gesundheitsfördernd und hilft sogar beim Abnehmen. weiterlesen
×
Ernte-Benachrichtigung und 5€-Gutschein erhalten