Olivenöl Dichte | Oelea Olivenöl

Olivenöl Dichte

Olivenöl hat eine Dichte von etwa 0,91 g/cm3 bei Normalbedingungen (Temperatur 20 °C, Druck 1013 mbar). Ein Liter Olivenöl wiegt somit 910 Gramm.

Olivenöl Dichte - Bildquelle aaronamat / 123RF Lizenzfreie Bilder

Stoffe, die eine geringere Dichte als Wasser haben, schwimmen auf der Wasseroberfläche, vorausgesetzt sie vermischen sich nicht mit Wasser wie beispielsweise Alkohol. Olivenöl schwimmt daher auf Wasser und ein Liter (Volumenangabe) Olivenöl könnte bis zu 90 Gramm Zusatzgewicht tragen.

StoffDichte in g/cm3 bei 20 °C und 1013 mbar
Alkohol (Ethanol)0,79
MilkyWay0,88
Olivenöl0,91
Wasser1
Meerwasser1,03
Milch1,03
Jetzt bestellen: Bio-Olivenöl nativ extra in der 750ml Flasche oder im 5 Liter Kanister

Interessantes zum Thema Olivenöl

  • Kaltgepresstes Olivenöl

    Die Hinweise "Olivenöl kaltgepresst" oder kaltextrahiert sind keine besonderen Qualitätsmerkmale, sondern vielmehr Standard in der heutigen Olivenöl-Herstellung. weiterlesen
  • Olivenöl kann bitter schmecken - Bildquelle: subbotina / 123RF Lizenzfreie Bilder

    Warum ist Olivenöl bitter?

    Der bittere Geschmack von Olivenöl kommt von phenolischen Verbindungen wie Oleocanthal und Oleuropein das als Haupt-Bitter-Quelle der Oliven gilt. weiterlesen
  • Ein erhöhter Wachsgehalt deutet deshalb auf eine Verunreinigung mit Tresteröl hin.

    Olivenöl Analyse: Wachsgehalt

    Ein erhöhter Wachsgehalt deutet auf eine Verunreinigung des Olivenöls mit Tresteröl hin. Bei sachgerechter sorgfältiger Herstellung von Olivenöl liegt der Gehalt unter 150 mg/kg. weiterlesen

Kommentare