Versandkosten und Lieferzeit

Auch beim Verpacken Ihrer Olivenöl-Bestellung achten wir auf Nachhaltigkeit. Zum Schutz des Öls verwenden wir Verpackungschips zu 100% aus pflanzlicher Herkunft. Diese aus Maisstärke hergestellten Polsterchips sind biologisch abbaubar und kompostierbarund können bedenkenlos im Biomülleimer entsorgt werden.

Versand innerhalb Deutschlands

Bei einer Lieferung nach Deutschland berechnen wir eine Versandgebühr von 4,90 Euro.

Ab einem Bestellwert von 15 Euro ist der Versand kostenlos.

Die Lieferung in Deutschland erfolgt innerhalb von 1-3 Werktagen nach Eingang der Zahlung.

Wir versenden Bestellungen innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post und DHL. Nachdem wir das Paket an die DHL übergeben haben, erhälst Du einen Tracking-Code, mit dem Du den Status Deiner Sendung jederzeit nachverfolgen kannst. Bestellungen an Wochenenden und Feiertagen versenden wir am nächsten Arbeitstag.

Versand nach Österreich

Bei einer Lieferung nach Österreich berechnen wir eine Versandgebühr von 12,00 Euro.

Ab einem Warenwert von 180,00 € versenden wir versandkostenfrei. Die Versandkosten verstehen sich immer inkl. postgeprüfter Verpackung, Versicherung und Transport mit DHL. Die Lieferzeit beträgt 3-5 Werktage.

Versand in die Schweiz und nach Lichtenstein

Bei einer Lieferung in die Schweiz oder nach Lichtenstein berechnen wir eine Versandgebühr von 24,00 Euro.

Durch die Bestätigung Ihrer Bestellung und die Anerkennung unserer AGB erklären Sie, dass Sie über nachfolgende Sachverhalte informiert worden sind.

Hinweise für Kunden aus der Schweiz und Liechtenstein (Umsatzsteuer/Verzollung):

Die Versandkosten verstehen sich immer inkl. postgeprüfter Verpackung, Versicherung und Transport. Die Lieferzeit beträgt ca. 7 – 10 Werktage.

Sollten Sie in ein Drittland (CH/LI) liefern, so entfällt die jeweilige Umsatzsteuer und Sie kaufen bei uns zu Nettopreisen ein. Bestellbestätigung sowie Rechnung enthalten ausschließlich die Netto-Werte Ihrer Bestellung.

Der Zoll berechnet Ihnen vor oder bei Zustellung die Schweizer bzw. Liechtensteiner Einfuhrumsatzsteuer in Höhe des bei Auslieferung gültigen Umsatzsteuersatzes (Normalsatz bei Alkohol). Die Zollgebühren betragen zwischen 0,50 CHF bis 2,00 CHF je Liter Öl und werden über das Logistikunternehmen abgerechnet, sofern Sie nicht selbst verzollen (ZAZ-Nummer).

Die Freigrenze für eine zoll- und umsatzsteuerbefreite Einfuhr liegt bei ca. 65,00 CHF (inkl. Versandkosten). Zusätzlich erhebt das Logistikunternehmen per Paket eine Vorlageprovision in Höhe von ca. 3,00 CHF.

Weitere Informationen zur Einfuhr von Waren in Drittländer finden Sie hier auf den Seiten der Eidgenössischen Zollverwaltung.

Schadensmeldung

Wir werden Ihre Bestellung so sicher wie möglich verpacken. Für den Versand von Flaschen setzen wir ausschließlich DHL- bzw. UPS-zertifizierte Kartonagen ein. Sollte es dennoch einmal zum Schaden kommen, so verweigern Sie bei sofort sichtbarem Schaden bitte die Annahme und lassen Sie die Sendung zurück an den Absender gehen. Informieren Sie uns bitte über beschädigte Sendungen.

Oelea Olivenöl GMBH
An der Spinnerei 6
D-96047 Bamberg

E-Mail: service@oelea.de
Fax: +49(0) 951 40735381

Sollte künftig eine Änderung dieser Versandinformationen erforderlich werden, finden Sie an dieser Stelle stets den aktuellen Stand. Sollten Sie noch Fragen zu den Versandbedingungen haben, so stehen wir Ihnen gern persönlich telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung!