Veganer Brokkoli Salat mit roten Johannisbeeren

Oelea Olivenöl probieren

5-Sterne Olivenöl mild fruchtig.
5 EURO Rabatt für die erste Bestellung. Einfach Newsletter abonnieren und Gutschein-Code erhalten.
Veganer Brokkoli Salat mit roten Johannisbeeren

Schnell gemacht, reich an Vitaminen, sättigend, sehr frisch und fruchtig - eine perfekte Mittagessen-Alternative!

Zutaten

  • 400 g Brokkoli, in Röschen geschnitten
  • 1 gelbe Paprika
  • 100 grote Johannisbeeren
  • 50 g Walnüsse
  • ½ Chili
  • 3 EL Orangensaft
  • 1 EL Essig
  • 4 EL Oelea Olivenöl
  • 2 TL Senf
  • Salz & Pfeffer

Zutaten: Veganer Brokkoli Salat mit roten Johannisbeeren

Jetzt bestellen: Oelea Bio-Olivenöl nativ extra, mild fruchtig, handgeerntet in der 750ml Flasche oder im 5 Liter Kanister

Zubereitung

  1. Brokkoliröschen (Stamm wird nicht benutzt), in eine heiße Pfanne mit etwas Olivenöl geben und kurz anrösten. Zum Schluss die Walnüsse hinzufügen und kurz mit anrösten. Wer es gern scharf mag, kann auch etwas Chili dazu geben.
  2. Währenddessen Orangensaft, Essig, Olivenöl, Senf, Salz, Pfeffer und Chili für das Dressing mischen und beiseite stellen.
  3. Die gelbe Paprika waschen, entkernen und in 1cm breite Stücke schneiden. Die Johannisbeeren waschen und abzupfen. 1-2 Zweige als Deko übrig lassen.
  4. Alle Zutaten in einer großen Schüssel miteinander vermengen. Dabei sehr vorsichtig mischen damit die Johannisbeeren nicht zerquetscht werden. Zum Schluss mit den Johannisbeeren garnieren und frisch servieren!

Zubereitung: Veganer Brokkoli Salat mit roten Johannisbeeren

Zuletzt aktualisiert am 2. Februar 2021.

Hat ihnen unser Artikel gefallen? Bitte empfehlen Sie uns weiter:

Das könnte Sie auch interessieren

×
Ernte-Benachrichtigung und 5€-Gutschein erhalten