Rezept: Fenchel Pizza mit Oliven (vegan)

Oelea Olivenöl probieren

5-Sterne Olivenöl mild fruchtig.
5€ Rabatt* für die erste Bestellung. Einfach Newsletter abonnieren und Gutschein-Code erhalten.
Fenchel Pizza Rezept mit Oliven (vegan)

Dieses vegane Fenchel-Pizza Rezept ist zum Staunen! Selbst gemachter Pizza-Teig (dauert ca. 1 Stunde) und Tomaten-Soße, Fenchel und Oliven. Übrigens ist Fenchel eine gesunde und kalorienarme Alternative zu Garnelen.

Vergleich, Kalorien pro 100g:
🍤 Garnelen 87 kcal
🥬 Fenchel 31 kcal

Zutaten

Zutaten Pizza-Teig

  • 200 g Weizenmehl (Typ 405)
  • 100 ml lauwarmes Wasser
  • ⅓ Würfel frische Hefe (ca. 15 g)
  • 1-2 EL Olivenöl
  • ½ TL Zucker
  • ½ TL Salz

Zutaten Pizza-Belag

  • 1 Dose (400g) Tomatenfruchtfleisch (Polpa Fine), fein gehackt
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 2 TL Origano
  • 2 TL Salz
  • 2 EL Olivenöl
  • ½ Knolle Fenchel
  • 10 Stück grüne Oliven ohne Kern

Zubereitung

Fenchel Pizza Rezept mit Oliven (vegan) - Pizza-Teig Mehl

Zubereitung Pizza-Teig

  1. 15 g Frische Hefe mit ½ Teelöffel Zucker in 100 ml lauwarmem Wasser auflösen und 15 Minuten stehen lassen bis das Wasser leicht schäumt.
  2. 200g Mehl mit ½ TL Salz in einer Schüssel vermischen. Nun ca. ein Drittel der Wasser-Hefe-Mischung hinzugeben. Mit den Händen oder einem Mixer zu einem glatten Teig verkneten. Beim Rühren langsam Olivenöl und bei Bedarf restliches Wasser zugeben. Wichtig ist, dass der Teig nicht zu feucht ist und lange genug geknetet wird. Den Teig zwischendurch probieren und gegebenen Falls mit etwas Salz nachwürzen.
  3. Den Teig für ca. 1 Stunde mit einem feuchten Tuch bedeckt im Kühlschrank aufgehen lassen.

Fenchel Pizza Rezept mit Oliven (vegan) - Pizza-Teig Kneten

Zubereitung Belag

  1. Ofen zusammen mit einem Pizza-Stein (falls nicht vorhanden funktioniert auch ein Backblech) im unteren Drittel des Ofens auf maximale Temperatur (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  2. 1 Dose (400g) Tomatenfruchtfleisch mit Salzin einer Pfanne mit einer kleingehackten Knoblauchzehe und etwas Olivenöl einkochen bis eine gut streichbare Soße entsteht. Vom Herd nehmen und 2 Teelöffel Oregano zugeben.
  3. ½ Knolle Fenchel in hauchdünne Scheiben schneiden, etwa 10 grüne Oliven in dünne Scheiben schneiden.
  4. Pizza-Teig portionieren und auf einer gut mit Mehl bedeckten Unterlage dünn ausrollen (nicht auf dem Blech). Beim Ausrollen darauf achten, dass sich der Teig immer gut von der Oberfläche löst.
  5. Pizza-Teig mit Tomaten-Soße bestreichen, mit Fenchel und Oliven belegen.
  6. Die Pizza mit einer Pizza-Schaufel (alternativ auch mit einem großen Stück stabilen Karton) in den vorgeheizten Ofen direkt auf den heißen Pizza-Stein bzw. das Backblech gegeben und 5-7 Minuten backen.

Fenchel Pizza Rezept mit Oliven (vegan) - Pizza-Teig Ausrollen

Tomaten-Soße verstreichen

Fenchel Pizza Rezept mit Oliven (vegan) - Pizza-Soße

Fenchel-Pizza belegen

Fenchel Pizza Rezept mit Oliven (vegan) - Belegen

Das könnte Sie auch interessieren

×
Ernte-Benachrichtigung und 5€-Gutschein erhalten