New York Times: Wie in Italien Olivenöl gefälscht wird

Jetzt testen! 5€-Probier-Gutschein für Ihre erste Bestellung

Probieren Sie mal ein richtig gutes Olivenöl. Fordern Sie jetzt unsere Ernte-Benachrichtigung mit Ihrem persönlichen 5€-Rabatt Gutschein für Ihre erste OELEA-Bestellung per E-Mail an.

New York Times: Wie in Italien Olivenöl gefälscht wird

In einer interaktiven Infografik zeigt die New York Times wie in Italien Olivenöl gefälscht wird.

Ein Großteil des Öls, welches als Italienisches Olivenöl verkauft wird stammt demnach gar nicht aus Italien, sondern aus Ländern wie Spanien, Tunesien oder Marroko. Italien, so die New York Times, ist der größte Olivenöl-Importeur. Dort wird das Olivenöl zudem mit Sojaöl oder anderen Billigölen oder Beta-Carotin verschnitten und dann als Italienisches Olivenöl weiterverkauft.

Zur Infografik: Extra virgin suicide

Interessantes zum Thema Olivenöl

  • Olivenöl Dichte - Bildquelle aaronamat / 123RF Lizenzfreie Bilder

    Olivenöl Dichte

    Olivenöl hat eine Dichte von 0,91 g/cm3 bei Normalbedingungen (Temperatur 20 °C, Druck 1013 mbar). Ein Liter Olivenöl wiegt somit 910 Gramm. weiterlesen
  • Olivenöl Kalorien und Nährwerttabelle

    Olivenöl Kalorien und Nährwerttabelle

    100 ml natives Olivenöl enthalten etwa 810 Kalorien (kcal). Beim Kochen verwendet man jedoch meist viel kleinere Mengen: Ein Esslöffel (EL, 15 ml) Olivenöl hat etwa 121 kcal. weiterlesen
  • Olivenöl: Ein wichtiger Baustein einer ausgewogenen Ernährung und einer gesunden Lebensweise

    Darum ist Olivenöl so gesund!

    Olivenöl ist gesunder Hauptbestandteil der mediterranen Ernährung, jetzt hat unser Apotheker aktuelle Studien noch einmal genau unter die Lupe genommen. weiterlesen
s